Fashion Meets Fairness

Ein respektvoller Umgang mit Mensch und Natur – dieser Leitgedanke ist in der Modeindustrie leider bisher kaum angekommen. Bei uns ist er Standard. Wir sind stolz darauf, dass unsere hochwertige Yogamode unter fairen Arbeitsbedingungen entsteht. In unseren Manufakturen in der Türkei und in China wird jedes Stück unserer Kollektionen in liebevoller Detailarbeit gefertigt. Ein respektvolles Miteinander und eine faire Bezahlung stehen dabei für uns mit an oberster Stelle.

Frauen sind nicht nur beim Kauf, sondern auch bei der Herstellung von Textilien die Mehrheit. Die meisten werden dabei ausgebeutet. Sie verdienen nur einen Bruchteil dessen, was sie zum Leben bräuchten, und leisten zwischen 60 und 140 unbezahlte Überstunden pro Woche. Soziale Absicherung und mütterliche Fürsorge sind ihnen nicht möglich. Für uns bei MANDALA ist es wichtig faire Arbeitsbedingungen für alle an der Produktion Beteiligten zu bieten. Feminismus sollte nicht an den Grenzen der Westlichen Welt enden, sondern gerade dort stattfinden, wo es die Frauen am nötigsten haben, dass man sich für sie einsetzt. Von einem T-Shirt für 5€ kann kein existenzsichernder Lohn bezahlt werden. Daher kalkulieren wir unsere Preise so, dass weder der Umwelt noch den Menschen durch die Produktion unserer Kleidung Schaden zugefügt wird. 

Vertrauen und Transparenz zahlen sich hier für alle aus. Wir prüfen unsere Standards regelmäßig persönlich vor Ort und achten auf das, was uns am Herzen liegt: Fairness und großartige Produkte!

Mit unseren Lieferanten verbindet uns eine langjährige Partnerschaft, die wir schätzen und pflegen. So kann Premium-Yogamode in Fair Fashion Qualität entstehen, die nicht nur dem Träger, sondern allen Beteiligten Gutes tut.


Größentabelle
MANDALA Deutsche Größe Inch Brust (cm) Taille (cm) Hüfte (cm)
XS 34 26 78 - 81 62 - 65 88 -91
S 36 27 / 28 82 - 85 66 - 69 92 - 95
M 38 29 86 - 89 70 - 73 96 - 98
L 40 30 90 - 93 74 - 77 99 - 101
XL 42 31 94 - 97 78 - 81 102 - 104
So vermessen Sie Ihren Körper